Startschuss zum Volksbegehren

Das Bündnis “Den Mangel beenden! Unseren Kindern Zukunft geben!” hat den Startschuss für ein Volksbegehren zur Verbesserung der Bildung in unserem Land gegeben. Durch eine Entscheidung der Bürger soll der Personalbedarf in den Schulen endlich im Schulgesetz festgeschrieben und so die Qualität unserer Bildung nicht mehr dem Finanzminister überlassen werden.

Das ist eine einmalige Chance, doch die Hürden für Volksbegehren und Volksentscheide sind hoch. Derzeit wird der notwendige Antrag an die Landesregierung vorbereitet, damit es im Spätherbst richtig losgehen kann.

Dann muss viel unternommen werden, um die geforderten ca. 200.000 Unterschriften zu sammeln. Umfangreiche Materialien müssen in großer Stückzahl hergestellt, verbreitet und ausgewertet werden. Die Initiatoren verfügen über viel Engagement aber nicht über das nötige Geld. Daran darf der Erfolg nicht scheitern! Hier kann jeder mithelfen! 

Bitte unterstützen Sie das Bündnis mit einer Spende. Auch kleine Beträge von wenigen Euro helfen, wenn viele mitmachen. Deshalb teilen Sie die Info in ihren Familien, mit Freunden und Bekannten! Danke!

Hier gehts zur Spendenplattform